Escort- und Begleitservice - Worldwide High-Class Escort - Die erotische Fantasie "Escort der besonderen und edlen Art"
Design by Beatrice


Terminvereinbarung:
+49 171-9392519
Mo-Fr. zwischen
11:00 - 20:00 Uhr
Buchungen möglich an
7 Tagen in der Woche
Sa, So, Feiertage nur
bedingter Telefonservice

Es handelt sich bei dieser Website lediglich um eine Werbeplattform für Damen und Herren, die Ihnen Dienstleistungen im Bereich Begleitservice anbieten. Alle Begleitdamen bzw. Anbieter/innen handeln in eigenem Namen und auf eigene Rechnung. Unsere Firma, die diese Werbeplattform zur Verfügung stellt, tritt lediglich als von der Dame beauftragte Vermittlerin im Rahmen eines Vermittlungsvertrages zwischen unserer Firma und der Begleitdame auf. Bei Annahme einer Buchung durch die Begleitdame kommt ein direkter Vertrag lediglich zwischen Ihnen als Kunden und der Dame zustande. Es entsteht dadurch keinerlei Vertragsverhältnis irgendwelcher Art zwischen dem Kunden und unserer Firma.
Escort Deutschland
- Baden-Würtemberg
- Bayern
- Berlin
- Brandenburg
- Bremen
- Hamburg
- Hessen
- Mecklenb.-Vorpommern
- Niedersachsen
- Nordrhein-Westfalen
- Rheinland-Pfalz
- Saarland
- Sachsen
- Sachsen-Anhalt
- Schleswig-Holstein
- Thüringen
Österreich
Schweiz

Unser Team für Ihre Wohlfühlmomente

Die Agentur Chefin!

Aufgaben:
Management der Agenturen
Model Casting und Rekruting
Gästeberatung
Fotoshootings

Mo-Fr erreichbar
von 11:00-20:00Uhr über

+49 171 / 939 25 19

email an uns bitte hier klicken

Tina, Organisation!

Aufgaben:
Modelbetreuung
Gästeberatung
Call Center Leitung
Internetrecherchen

Mo-Fr erreichbar
von 11:00-20:00Uhr über:

+49 171 / 939 25 19

email an uns bitte hier klicken

Nadja, Organisation!

Aufgaben:
Gästeberatung
Call Center Agent

Mo-Fr erreichbar
von 11:00-20:00Uhr über:

+49 171 / 939 25 19

email an uns bitte hier klicken

Ellen, Personalverwaltung!

Aufgaben:
Model Casting und Vorselektion
Inseration
Life Casting
...

Mo-Fr erreichbar
von 11:00-20:00Uhr über:

email an uns bitte hier klicken

Harry, Webmaster!

Aufgaben:
Website Design und Gestaltung
Model Sedcards erstellen
Partnermanagement
Suchmaschinen Optimierung

Mo-Fr erreichbar
von 11:00-20:00Uhr über:

email an uns bitte hier klicken

Dr. Bücker, Rechtsabteilung!

Aufgaben:
Vertragsgestaltung
Mahnwesen
Alle Rechtlichen Fragen
...

 

Mo-Fr erreichbar
von 11:00-20:00Uhr über:

email an uns bitte hier klicken

 
 

Escort-Agenturchefin im Interview
Seriöser und diskreter Escort Service

Beatrice-Escort ist eine Begleit- und Escort-Agentur mit Sitz in Düsseldorf. An diesem Standort betreiben wir ein Büro mit internationalem Call-Center und der gesamten Werbe und Marketing Aktivitäten. Die Agentur bietet über 50 weibliche und sehr attraktive freiberufliche Escort-Models an. Zudem unterscheidet www.Beatrice-Escort.de zwischen Non-Erotic und Erotic Models. Die Agenturchefin von Beatrice-Escort (Beatrice - Geschäftsführerin Beatrice-Escort) steht in einem Interview Rede und Antwort.

Frage: Beatrice, in letzter Zeit hört man ständig von Escort-Agenturen, die heute auf den Markt drängen und sich nach kurzer Zeit wieder auflösen. Woran liegt dies Ihrer Meinung nach?
Beatrice: Aus meiner Sicht gibt es viele Gründer, die nur eines im Sinn haben. – Das schnelle Geld auf dem Rücken Anderer zu verdienen – Eine gute und seriöse Agentur zeichnet sich aber dadurch aus, dass sie beständig und kontinuierlich auf dem Markt agiert, Ihren Gästen das ernsthafte Gefühl vermittelt, dass ausgetauschte Daten wirklich diskret behandelt werden und insbesondere sollte man ein sehr gutes Fingerspitzengefühl dafür haben, die jeweils richtigen Escort-Ladies für den einzelnen Gast zu empfehlen. Unsere Agentur ist nun seit ca. 10 Jahren auf diesem hart umkämpften Markt tätig und hat sich durch ihre Kontinuität und Zuverlässigkeit aus dem großen Sumpf der vielen unscheinbaren Escort-Agenturen hervorgehoben. Wissen Sie, die beste Werbung ist immer die Mund zu Mund Propaganda, und genau hier unterscheidet sich unsere Agentur von den vielen Anderen auf dem Markt.
Frage: Das heißt, Sie konzentrieren sich also auf die Wünsche des Gastes, aber was ist denn mit denen der Models?
Beatrice:

Ja, das A und O einer jeden Escort-Agentur ist das gesamte Modelportfolio. Hier lege ich besonderen Wert auf die Auswahl der Models. Täglich bekomme ich mehrere Dutzend Anfragen für eine Zusammenarbeit, wobei man sagen kann, von 20 Bewerbern nehme ich gerade einmal eine in mein Portfolio auf. Das mag ein wenig arrogant klingen, aber nach den vielen Jahren der Erfahrung weiß ich genau, was unsere Gäste wünschen und suchen. Und nur darauf kommt es an.

Doch nun zu den Models, die bei mir unter Vertrag stehen. Selbstverständlich agiert jedes meiner Escort-Models grundsätzlich selbständig und auf eigene Verantwortung. Das bedeutet jedes Model entscheidet für sich, ob es einen Termin annimmt, oder auch was es in diesem Termin bereit ist als Service zu leisten. Zwischen den Models und mir besteht somit eine Geschäftsbeziehung. Das Model beauftragt meine Agentur damit, für sich Werbung zu machen, Telefondienste zu erbringen und alle notwendigen organisatorischen Maßnahmen einzuleiten, damit Model und Gast ein unvergessliches Treffen haben. Ganz wichtig ist es mir dabei auch für meine Models eine anlehnende Schulter zu bieten. Ich bin also jederzeit auch für die Sorgen und Nöte meiner Models ansprechbar und meistens finden wir immer eine gute Lösung für das jeweilige Model.

Frage:

Ja, das klingt plausibel, aber vermitteln Sie denn nicht Prostitution auf einem höheren Niveau?

Beatrice: Auf diese Frage habe ich bereits gewartet, denn immer wieder taucht sie im Zusammenhang mit meiner Tätigkeit auf und ich beantworte sie immer gleich: „Ich bin der beauftragte Dienstleister meiner unter Vertrag stehenden Escort-Models und dafür erhalte ich im Erfolgsfall eine Provision von den jeweiligen Models. Es versteht sich somit ganz von selbst, dass nicht ich festlegen kann und will, was ein Model in Ihrer durch den Gast gebuchten Zeit leistet.“ Zusammenfassend biete ich meinen Models eine außergewöhnliche Dienstleistung an, die es dem Model ermöglicht sich ganz und gar auf bereits organisierte und vorher abgeprüfte Treffen zu konzentrieren. Sollte meine Leistung also nicht dem entsprechen, was sich ein Escort-Model als Dienstleistung vorstellt, dann wird es den Vertrag kündigen und sich einer anderen Agentur zuwenden. An dieser Stelle möchte ich bemerken, dass sich bei mir sehr viele Models bewerben, die bereits in anderen Agenturen gelistet waren und dort eben nicht mit dem gebotenen Dienstleistungspaket zufrieden sind. Lassen Sie mich aber darüber hinaus noch etwas bemerken, als Agentur Chefin erwarte ich immer eine aufgeschlossene und kommunikative Art meiner Models, da sie gleiches auch von mir erwarten können. Und wie in jedem gut geführten Unternehmen gibt es auch Regeln, die von beiden Seiten einzuhalten sind.
Frage: Das klingt ja interessant, welche Regeln meinen Sie damit?
Beatrice: Nun, Sie haben sicherlich Verständnis, dass ich hier jetzt nicht mein Geschäftsgeheimnis offen legen kann, denn ich bin der festen Überzeugung, dass genau diese Regeln den langjährigen Erfolg meiner Agentur gesichert haben. Fakt ist nur, wie überall in der Geschäftswelt gilt: "Wer sich nicht an Regeln hält oder halten will, mit dem sollte man keine Zusammenarbeit anstreben, da dies nur zu Problemen und somit zu Kundenunzufriedenheit führen würde. Dies gilt sowohl für unsere unter Vertrag stehenden Models als auch für meine Agentur."
Frage: Sie reden immer von einem Vertrag, was muss ich mir genau darunter vorstellen?
Beatrice: Bei uns gilt der Grundsatz: "Ohne Vertrag, keine Sedcard im Internet, kein Fotoshooting auf Kosten unserer Agentur, keine Vermittlung von Gastterminen usw…" Ich weis durch die vielen Bewerbungen meiner Models, dass es viele Agenturen in Deutschland gibt, die mit ihren Models eben keinen Kooperationsvertrag abgeschlossen haben und somit keine Geschäftsgrundlage und Klarheit für beide Seiten geschaffen haben. Ich rate wirklich guten Escort-Models immer davon ab, bei einer solchen Agentur anzufangen. Ein Vertrag auch wenn es nur ein Stück bedrucktes Papier ist, zwingt jeden Vertragspartner dazu, die Sache auch wirklich ernst zu nehmen und sich voll und ganz auf seine jeweiligen Aufgaben zu konzentrieren. Ein Vertrag mit unserer Agentur stellt somit die wesentlichen Merkmale einer Zusammenarbeit dar und es ist in ihm geregelt, wie sich das Modelhonorar aufteilt, also wie viel meine Agentur für die Dienstleistung und wie viel das jeweilige Model für ihre Treffen auf Zeit erhält.  
Frage: Wer sind eigentlich Ihre Kunden? Wenn ich einmal einen genauen Blick auf Ihre Honorarliste werfe, dann können das eigentlich nur gut verdienende Menschen sein...
Beatrice: Mit Ihrer Vermutung haben Sie nur teilweise Recht. Zugegeben, nicht jeder kann sich die Begleitung einer Beatrice-Escort-Lady auch wirklich leisten. Trotzdem liegen Sie mit der Annahme falsch, dass ausschließlich die „Oberen Zehntausend“ bei Beatrice-Escort buchen. Wir haben einige Kunden, die lange auf eine Verabredung sparen. Warum? Weil sie sich einen ganz persönlichen Wunsch erfüllen möchten. Aber natürlich gehören Gentlemen mit eher gehobenem Einkommen vermehrt zu unserem Stammklientel. Interessanterweise ist es für einen Gast von besonderer Bedeutung nicht nur ein kurzes Date zu haben, sondern viel mehr eine 12 Stunden oder auch längere Buchung zu beauftragen. Ich vermute, dies liegt daran, dass mit zunehmender Terminlänger der Preis pro Stunde immer mehr abnimmt und somit einen klaren Preisvorteil darstellt.
Frage: Stichwort „Diskretion“: Als Kunde werde ich bei einer Buchung ja häufig aufgefordert, sehr persönliche Daten von mir anzugeben. Was geschieht mit diesen meinen Daten?
Beatrice: Bei uns dienen diese Daten einzig und allein dazu, eine verlässliche Verabredung sicherzustellen und die Sicherheit der Beatrice-Escort-Ladies zu gewährleisten. Wir müssen wissen, wer unsere Kunden sind und bestehen deshalb zwingend bei jeder Buchung darauf. Natürlich werden die Angaben unserer Kunden streng vertraulich behandelt, niemals an Dritte weitergegeben und auf speziell gesicherten, vom Netz getrennten, Servern verwaltet. Kundendaten werden generell nicht auf Datenbanken unserer Webserver gespeichert. Und es ist für uns auch selbstverständlich, dass wir in regelmäßigen Abständen auch Daten, die nicht mehr benötigt werden unwiderruflich löschen.
Frage: Bieten Sie auch Hausbesuche an?
Beatrice: Ja aber nur sehr bedingt. Es gibt eine Reihe von Stammkunden, mit denen wir jahrelange gute Erfahrungen gemacht haben und die ihr Traum-Date gerne in ihrer gewohnten Umgebung durchführen wollen. Für diese Kunden bieten wir auch Hausbesuche an, denn das Risiko ist dadurch stark minimiert. Für neue Kunden bieten wir an, dass sie gegen einen kleinen Obolus auch unsere Appartements für die Zeit ihres Dates in Anspruch nehmen können. Dies gibt dem Model das Gefühl einer vertrauten Umgebung und dem Gast das Gefühl der wirklichen Diskretion.
Frage: Wie muss ich mir das mit dem Appartement denn vorstellen?
Beatrice: Beginnen wir mal so, es ist nicht das was Sie wahrscheinlich vermuten. Ein Appartement in dem Models auf ihre Kunden warten. Nein ganz im Gegenteil, unsere Appartements die wir in einigen Städten Deutschlands angemietet haben, sind romantisch eingerichtet, sehr gepflegt und in der Regel in Hochhäusern um die Anonymität von Model und Gast zu wahren. Sowohl das Model als auch der Gast erhalten erst nach finaler Buchungsbestätigung die Adresse des Treffpunktes und dann treffen sich Beide in diesen Appartements. Nach dem Termin geht jeder wieder seiner Wege. Und weil ich genau weiß, dass Sie jetzt auch nach dem Thema Sicherheit fragen, antworte ich gerne ungefragt darauf: Unsere Models sind verpflichtet sich immer an und abzumelden, also der Termin beginnt, eine kurze SMS oder Anruf in unserer Agentur: „ich bin jetzt da!“ und nach dem Ende, spätestens nach 15 Minuten: „ich bin jetzt fertig!“ Dadurch können wir für uns die Entscheidung treffen ob wir einen Notfallplan einleiten müssen oder nicht.
Frage: Ist das schon einmal vorgekommen den Notfallplan ziehen zu müssen?
Beatrice: Nein.
Frage: Haben Sie eine Tipp für noch unerfahrene Escort-Models, die gerne diese Tätigkeit nebenberuflich aufnehmen möchten?
Beatrice: Aber sehr gerne, denn letztlich sind das die begehrtesten Escort-Models überhaupt. Kein Gast, das ist unsere Erfahrung, möchte als Escort-Lady eine wirklich professionelle Dame buchen. Somit kommt es im Wesentlichen darauf an, dass ein unerfahrenes Model bereit ist, sich dem Gast ganz und gar zu widmen, sich nicht verstellt und wirklich authentisch verhält. Ich rate allen meinen Models immer so natürlich zu sein, wie sie es in der Realität eben auch sind, denn nur darauf kommt es an. Unsere Gäste bevorzugen den ganz normalen Typ Frau, der aber schon etwas Besonderes ausstrahlen muss. Gepflegtheit, Attraktivität und ein guter Charakter zeichnen unserer erfolgreichsten Models aus. Insbesondere die Natürlichkeit meiner Models überzeugt die Gäste und dies führt zu erneuten Buchungen und lässt aus neuen Kunden sehr schnell Stammkunden werden. Es liegt also fast ausschließlich am jeweiligen Model selbst ob es erfolgreich sein wird, oder nicht. Ein Tipp am Rande für die besonders schönen Damen dieser Welt: Schönheit alleine genügt nicht, der Gast erwartet wesentlich mehr von Ihnen, seinen Sie einfühlsam und dann werden Sie sehr erfolgreich sein.
Frage: Wie viele Treffen hat ein durchschnittliches Model im Monat arrangiert über Ihre Agentur?
Beatrice: Das ist höchst unterschiedlich und kommt im Wesentlichen auf die jeweilige Verfügbarkeit eines jeden einzelnen Models an. Rein statistisch gesehen, hat jedes Model über unsere Agentur monatlich 4 Termine (also das kommt heraus, wenn ich die Anzahl der Buchungen durch die Anzahl der Models teile) Aber, so einfach ist diese Welt nicht, es kommt darauf an in welcher Region ein Model agiert, wie viele Tage und Stunden ein Model verfügbar ist, ob es gut erreichbar ist, damit Termine schnell gefixt werden können, usw… Ich kann aber gerne mitteilen, dass bei Übereinstimmung aller Kriterien für erfolgreiche Models ohne Probleme jeden dritten Tag ein Buchung mit ca. 4 Stunden Dauer eintreten wird und das führt für ein solches Model zu einem Gesamtverdienst pro Monat in Höhe von ca. 6.000 Euro wobei unser Provisionsanteil noch abzuziehen ist! Ein nicht so schlechter Nebenverdienst wie ich meine.
Frage: Haben Sie noch einen Tipp für Besucher Ihrer Website und für Ihre Gäste?
Beatrice: Ja, zunächst bedanke ich mich bei allen Stammgästen unserer Agentur für die jahrelange Treue. In unserem Modelportfolio sorgen wir immer für Abwechslung, es lohnt sich also immer wieder einmal auf unserer Website nachzusehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Buchungen für den gleichen Tag nur bis ca. 19:00 Uhr angenommen werden können. Und beherzigen Sie bitte, dass der schnellste und einfachste Weg eines unserer TOP-Escort-Models zu buchen immer das Telefon ist. Zögern Sie nicht uns anzurufen, wir sind uns sicher auch für Sie haben wir das Richtige Model in unserer Auswahl. Wir freuen uns über Ihren Anruf
Frage: Beatrice, ich danke Ihnen für das Gespräch und finde es beachtlich und hochkompetent, was Sie uns heute erzählt haben.
Beatrice: Das habe ich gerne gemacht und vielleicht ist der Funke nun auch auf Sie übergesprungen und ich darf Sie schon bald in unserer Agentur als neuen Gast begrüßen.
 
 

Design by Beatrice